PSA-Training für Freileitungsbau

Training PSA Rettung

Das Arbeiten an Freileitungen stellt aufgrund der Vielzahl von möglichen Gefahren eine Tätigkeit mit besonderer Gefährdung dar. Neben dem Training an Leitern, Seilen und Strukturen gibt es in unserem Trainingszentrum eine Traverse eines Strommastes für Indoor-Trainings.

Installiert sind:

  • 2er-Bündel
  • 4er-Bündel
  • je auf einer Länge von 12 Metern

Trainiert werden können insbesondere Rettungsübungen die auf das besondere Arbeitsumfeld im Freileitungsbau abgestimmt sind.

 

 

Kursinhalte:

  • Materialkunde & Sicherungstheorie
  • Absturzschutzsysteme & Rettungstheorie
  • Praxisübungen für Zugang und Rettung:
  • Rettung aus mitlaufenden Sicherungssystemen
  • Rettung aus dem Falldämpfer
  • Rettung im Schacht: Aktive Rettung mit HRG

Termine auf Anfrage!