Sachverständigenservice & Rettungskonzepte

Höhenarbeiten AntennenmastWerden seilunterstütze Arbeitsverfahren professionell angewandt, sind sie ungefährlicher und sicherer als herkömmliche Höhenzugänge. Mit der Technischen Richtlinie für Betriebssicherheit (TRBS) 2121 wurden Seil- und Positionierungstechniken 2009 als offiziell anerkannte Arbeitsverfahren mit Gesetzescharakter zugelassen.

 

Als Sachverständige für Seil- und Sicherungstechniken bieten wir unseren Kunden neben der technischen Beratung die Erstellung von Höhenzugangskonzepten sowie Notfall- und Rettungsplänen zur Durchführung seilunterstützter Zugangsverfahren an.

 

 

 

HochregallagerDes Weiteren überprüfen wir europaweit Absturzsicherungssysteme, erstellen Gutachten und vermitteln Fachpersonal im Bereich Seil- und Sicherungstechnik.

  • technische Beratung
  • Erstellung von Höhenzugangskonzepten
  • Erstellung von Notfall- und Rettungsplänen
  • Prüfung von Absturzsicherungssystemen
  • Erstellung von Gutachten u.a. in den Bereichen
  • Freileitungstechnik
  • Hochregallager
  • Silo- & Behälterbau

Teile diese Seite