Kundenorientiertes Leitbild der Alpintec GmbH

 

Leitbild

Unsere Identität und unser Auftrag

Die Alpintec GmbH ist juristisch selbstständig und hat die Rechtsform einer Gesellschaft mit begrenzter Haftung.

Wir sind ein aktives Unternehmen im Bereich seilunterstützter Dienstleistungen und spezialisiert auf Qualifizierungsmaßnahmen und Zertifizierungen für Höhenarbeiter. Seit 2002 führen wir als Bildungsträger Schulungen in einem handwerklich-tech­nischen Umfeld durch. 2004 wurde Geschäftsführer Mathias Kahle als Sachverständiger für Seil- und Sicherungstechnik berufen. Er wird regelmäßig als Zertifizierer des FISAT bestellt und wirkt ehrenamtlich als aktiver Referent im normierenden Gremium des Ver­bandes mit.

Ein Schwerpunkt unseres Engagements ist die Betreuung unserer Schulungsteil­nehmer in kleinen Gruppen. Dabei unterstützen wir Schulungsteilnehmer professio­nell bei ihrer fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung sowie bei beruflichen und sozialen Integrationsprozessen.

„Qualifizierung mit Weitblick“ ist der Leitsatz unserer fachbezogenen praxisnahen Aus- und Weiterbildung.

Unsere Werte

Eine respekt- und vertrauensvolle, aufgeschlossene Lernatmosphäre bildet bei uns den Rahmen für Lernen als zukunftsorientierten Prozess. Im Vordergrund steht dabei immer die Sicherheit und sichere Anwendung von Seilzugangs – und Positionierungsverfahren in der Höhe. Dabei fördern wir bei den Teilnehmern die Mitbestimmung der eigenen Lernentwicklung und die Möglichkeit zu sozialem Lernen, indem die Gestaltung der Maßnahmen über die reine Wissensvermittlung hinausgeht. Auf die Integration unserer Absolventen in einen dynamischen Arbeits­markt legen wir ganz besonderen Wert.

In unserem Unternehmen wird ein gewissenhafter und verantwortungsvoller Umgang mit den persönlichen Daten von Teilnehmern, Ausbildern und Mitarbeitern sicher­gestellt.

Unsere Ziele

Hauptziel unserer Arbeit ist die Zufriedenheit unserer Kunden sowie deren

Vermittlung in einen flexiblen Arbeitsmarkt. Ausschließlich daran misst die Alpintec GmbH ihren Erfolg.

Unser gemeinschaftliches Augenmerk liegt darin,

  • Menschen im Rahmen einer Orientierung zu beraten und mittels Qualifizierung und Weiterbildung in die Erwerbstätigkeit zu integrieren und
  • Menschen durch eine berufliche Weiterqualifizierung zu befähigen, ihr Wissen zu erweitern, um ihren Arbeitsplatz zu sichern bzw. ihre beruflichen Chancen zu verbessern.

Diese Ziele erfüllen wir durch die Entwicklung und Durchführung innovativer und bedarfsgerechter Bildungs- und Qualifizierungsangebote sowie durch individuelle Beratung und Vermittlung. Die Erfüllung der Unternehmensziele ist eng gekoppelt an die Qualitätspolitik und die daraus resultierenden Qualitätsziele.

Das Engagement unserer Ausbilder, basierend auf Arbeitszufriedenheit und Identifi­kation mit unserem Trainingszentrum, spielt dabei eine herausragende Rolle.

Durch personelle Kontinuität sowie unser Engagement als aktiv tätiges Unternehmen können wir auf umfangreiche berufliche Erfahrung zurückgreifen und sichern den Verbleib sozialer und fachlicher Kompetenzen bei Alpintec.

Unsere Kunden

Wir, die Ausbilder und Mitarbeiter der Alpintec GmbH sehen uns als Dienstleister für unsere Kunden.

Dazu gehören insbesondere:

  • hoch motivierte, potentielle Industriekletterer;
  • beschäftigte Höhenarbeiter und PSA-Anwender;
  • Unternehmen für Seilunterstützte Dienstleistungen;
  • Unternehmen in der Windenergiewirtschaft;
  • Unternehmen in der Mobilfunkbranche;
  • Kunden im Bereich Seil- und Sicherungstechniken;
  • Fachverband für Seilunterstützte Arbeitstechniken (FISAT);

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser wichtigstes Ziel, denn nur mit zufriedenen Kunden können wir dauerhaft erfolgreich sein. Dazu sind uns der persönliche Kontakt und ein respektvolles Miteinander besonders wichtig. Als zuverlässiger Partner und um die Qualität unseres Leistungsangebots kontinuierlich zu verbessern, nehmen wir Zustimmung und Kritik unserer Kunden ernst; ihre Rückmeldung gibt uns wichtige Hinweise und Anregungen. In aufgeschlossener Atmosphäre und in einem Klima des Vertrauens ermöglichen wir nachhaltiges Lernen. Unser renoviertes, helles Trainingszentrum mit einladenden Räumen und einer teilnehmergerechten modernen Infrastruktur trägt ebenso dazu bei, wie unsere hochqualifizierten, professionellen Ausbilder, die mit vielfältigen Methoden und klaren Strukturen berufliche Handlungs­kompetenz vermitteln.

Unsere Fähigkeiten

Engagierte und zufriedene Ausbilder und Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource und machen den Erfolg der Alpintec GmbH erst möglich. Sie identifizieren sich mit unserem Unternehmen, verstehen sich als Team, in dem alle einen wichtigen Beitrag zum Gelingen des Ganzen leisten. Sie handeln im Rahmen ihrer Zuständig­keiten selbstständig und verfügen über hohe fachliche, pädagogische und soziale Kompetenzen sowie Kreativität und Konfliktfähigkeit in der Bewältigung der ihnen gestellten Aufgaben. Wir sehen uns als verantwortungsvolle Partner unserer Kunden. Durch regelmäßige Gespräche und Befragungen werden der Kontakt zu unseren Kunden und die Aktualität der Information sichergestellt.

Unsere Mitarbeiter sind aufgefordert, diese Erkenntnisse als Verbesserungen umzu­setzen, indem sie Initiativen ergreifen, um sich kreativ an der gemeinsamen Ent­wicklung der verschiedenen Aufgabenbereiche zu beteiligen.

Die gegenseitige Achtung und Wertschätzung, ein aufgeschlossener Umgang auf Basis von Sachlichkeit und Hilfsbereitschaft kennzeichnen unsere Zusammenarbeit sowie das Verhältnis zu Kunden und Partnern. Konflikte werden angesprochen und konstruktiv gelöst.

Regelmäßige Teamsitzungen, ein kooperativer Führungsstil sowie ständige Kommu­nikations- und Informationsbereitschaft prägen den Umgang zwischen unseren Führungskräften und Ausbildern bzw. Mitarbeitern. Sie sind angehalten, ihre Kompetenzen zu erweitern und Weiterbildungen wahrzunehmen. Alle Ausbilder sind aktive Höhenarbeiter und haben einen langen Qualifizierungsprozess durchlaufen. Sie haben eine Berufsausbildung mit Zusatzqualifikationen. Einige arbeiten bereits seit vielen Jahren als Ausbilder und Höhenarbeiter für die Alpintec GmbH. Wirtschaftlichkeit, Effektivität und Effizienz sind unsere Handlungsmaxime in allen Aufgabenbereichen.

Das Projektcontrolling und die Auswertungen der Schulungen sind Werkzeuge, um unsere Arbeits- und Entscheidungsprozesse abzusichern und transparenter zu gestalten.

Unsere Kooperationspartner

Seit vielen Jahren stehen wir in besonders enger Kooperation mit dem Fach- und Interessenverband für Seilunterstützte Arbeitstechniken (FISAT).

Weiterhin pflegen wir Kontakte zu folgenden Partnern:

  • Unternehmen der Privatwirtschaft;
  • Private Bildungseinrichtungen;
  • Berufsverbände und Behörden;

Zur Realisierung unseres Leistungsangebots beauftragen wir externe Ausbilder, denen die Grundsätze, Ziele und das Selbstverständnis unseres Betriebes vertraut sind und die sie gegenüber unseren Kunden konsequent vertreten und verwirklichen.

Die Alpintec GmbH erklärt sich bereit, die Agentur für Arbeit frühzeitig in geplante Maßnahmen zu involvieren und mit ihr zu kooperieren. An Arbeitsmarktkonferenzen wird teil­genommen.

Unsere Umwelt

Naturgemäß bieten seilunterstützte Arbeitstechniken nicht nur eine finanzielle Alter­native zu herkömmlichen Zugangsverfahren, ihre Durchführung ist ebenfalls sehr umweltfreundlich. Durch den ökonomischen und effizienten Einsatz der Ressourcen von Alpintec. wird ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis garantiert. Den Ein­fluss auf die Umwelt stufen wir als vergleichsweise sehr gering ein.

Kommunikation des Leitbildes

Unser Leitbild ist intern kommuniziert und extern veröffentlicht.

Jeder unserer Mitarbeiter kennt das Leitbild des Unternehmens und handelt danach. Es wird im QM- Handbuch dargestellt und steht in unserem Büro frei zu­gänglich zur Verfügung.

Für Kunden sind die Grundsätze, Ziele und das Selbstverständnis unseres Unter­nehmens jederzeit auf Anfrage zugänglich. Sie werden ihnen gegenüber kommuniziert.

Eine Darstellung auf den Internetseiten ist zukünftig vorgesehen.

Ergänzung zur Ermittlung von Kundenanforderungen

Kundenanforderungen werden auf verschiedene Weise ermittelt. Als aktives Unter­nehmen kennen wir den Markt und seine Anforderungen an aktive Höhenarbeiter. Dieses Wissen bildet einen elementaren Faktor zur Entwicklung unseres Schulungs­programms. Ein weiteres Element ist die aktive Kooperation mit Unternehmen, deren Mitarbeiter durch die Alpintec GmbH geschult werden.

Durch aktive Kommunikation mit Unternehmensleitungen sowie den Schulungs­teilnehmern ergibt sich ein sehr klares Bild der Kundenanforderungen. Für potentielle Höhenarbeiter steht unser Beratungsangebot zur Verfügung. Es vermittelt Teil­nehmern grundsätzliche Perspektiven und beantwortet offene Fragen zu unseren Schulungen. Gleichzeitig ergibt sich aus dieser Kommunikation für Alpintec. ein Bild von Anforderungen besonders bei Neukunden.

Unser Ziel ist eine bleibende Erhöhung der Kundenzufriedenheit. Wir sind dankbar für jeden Hinweis zur Verbesserung unserer Dienstleistungen und sind allseits be­strebt, die sich aus der Kundenkommunikation ergebenen veränderten bzw. erhöhten Anforderungen an unser Schulungsangebot alsbald umzusetzen und die Inhalte unserer Schulungen gegebenenfalls anzupassen.

Innovativ ist die Einführung unserer Kombinationskurse ab 2010, welche auf die gewachsenen Kundenanforderungen besonders im Bereich der Windenergiebranche basieren und auch Neukunden einen besseren Einstieg auf dem Arbeitsmarkt garantieren.

Das Kundenorientierte Leitbild der Alpintec GmbH wurde in Zusammenarbeit mit unseren Ausbildern und Mitarbeitern von dem Geschäftsführern Mathias Kahle erstellt.

Ausgabe: 02/2015 / Revision: 00