Seminare

IRATA Level 1-3

Die Ausbildung zum Industriekletterer nach den Richtlinien der Industrial Rope Access Trade Association (IRATA) vermittelt eine international anerkannte Qualifizierung zum Industriekletterer. In dem Kurs werden alle erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten auf dem jeweils angestrebten Level vermittelt.

Informationen & Anmeldung

Fisat Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) - Level 1

Der Grundkurs Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) Level 1 vermittelt elementare Grundlagen für eine Tätigkeit als Industriekletterer. Unsere Schulung zielt auf Interessenten ohne Vorkenntnisse, die eine Tätigkeit als Höhenarbeiter anstreben.

Informationen & Anmeldung

Fisat Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) - Level 2

Im Aufbaukurs Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) Level 2 zum Höhenarbeiter erfolgt die technische Weiterqualifizierung. Die horizontale Bewegung in Seilsystemen erweitert wesentlich die seiltechnischen Möglichkeiten aus dem Grundkurs.

Informationen & Anmeldung

Fisat Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) - Level 3

Im Kurs Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) Level 3 zum Aufsichtsführenden Höhenarbeiter werden alle Kenntnisse für die sichere Durchführung einer Höhenbaustelle vermittelt.

Informationen & Anmeldung

Fisat Wiederholungsunterweisungen

Jährliche Wiederholungsunterweisungen (WU) sind unerlässlich für die Durchführung seilunterstützter Arbeitsverfahren.

Informationen & Anmeldung

Fisat Nachprüfungen Level 1 - 3

Anmeldungen für eine Nachprüfung gelten nur unter Vorbehalt. Bitte erkundigt euch vor Anmeldung telefonisch, ob noch Plätze frei sind.

Informationen & Anmeldung

PSA gegen Absturz nach GWO-Standard

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden theoretisch und praktisch in der Anwendung Persönlicher Schutzausrüstung für Arbeiten unter Absturzgefahr in der Windenergiebranche geschult. Das Kursprogramm basiert auf den Richtlinien des Standards der Global Wind Organisation (GWO). Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein GWO-Zertifikat ausgestellt.

Informationen & Anmeldung

PSA gegen Absturz nach GWO-Standard Wiederholungsunterweisung

In dem Kurs erfolgt die erforderliche Auffrischung der Kenntnisse aus dem Lehrgang Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz nach dem Standard der Global Wind Organisation. Zu den behandelten Bereichen gehören unter anderem Materialkunde, Bauarten von Auffang-, Halte- und Rettungssystemen, Rettungsübungen aus Steigleitersystemen oder die Evakuierung aus einer Gondelluke. Der Kurs schließt mit einem GWO-Zertifikat.

Informationen & Anmeldung

PSA gegen Absturz nach BGR 198/199

Berufsgenossenschaftliche Vorgaben verlangen die Schulung von Anwendern Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) in absturzgefährdeten Bereichen.

Informationen & Anmeldung

PSA gegen Absturz nach BGR 198 und 199 Wiederholungsunterweisung

Berufsgenossenschaftliche Vorgaben verlangen die Schulung von Anwendern Persönlicher Schutzausrüstung (PSA) in absturzgefährdeten Bereichen.

Informationen & Anmeldung

Sachkundigenschulung nach BGG 906

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz muss regelmäßig geprüft werden.

Informationen & Anmeldung

EuP Schulung

Berechtigt zum Betreten von abgeschlossenen elektrischen Betriebsstätten.

Informationen & Anmeldung

SCC Schulung - Führungskräfte

Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC) ist ein Regelwerk für ein zertifizierbares Managementsystem.

Informationen & Anmeldung

SCC Schulung - Mitarbeiter

Sicherheits Certifikat Contraktoren (SCC) ist ein Regelwerk für ein zertifizierbares Managementsystem.

Informationen & Anmeldung

Teile diese Seite