Seminare

Fisat Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) - Level 3

Dazu gehören die Durchführung von Gefährdungsermittlungen sowie Unfallschutzbelehrungen. Die Erstellung von Betriebsanweisungen ist ein weiterer Kernpunkt des Kurses. Anspruchsvolle Zugangstechniken sowie komplexe Rettungsvarianten sind die Bestandteile des praktischen Trainings.

Voraussetzungen

  • Zulassungsvoraussetzungen Level 3, Aufsichtführender Höhenarbeiter:
  • Die/der AnwärterIn muss mindestens 21 Jahre alt sein.
  • Die/der AnwärterIn muss einen gültigen Nachweis über eine Ersthelferausbildung nicht älter als 24 Monate erbringen. Die Ersthelferausbildung umfasst mindestens 8 Doppelstunden und muss von einer von der Berufsgenossenschaft ermächtigten Stelle durchgeführt werden.
  • Die/der AnwärterIn muss eine gültige Arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für diese Tätigkeiten (Arbeiten mit Absturzgefahr) nachweisen. Diese darf für Teilnehmer bis zum 49. Lebensjahr nicht nicht älter sein als 36 Monate, für Teilnehmer ab dem 50. Lebensjahr nicht älter als 18 Monate.
  • Die/der AnwärterIn muss die Prüfung Level 2 erfolgreich abgelegt haben. Die Gültigkeit der Qualifikation im Level 2 darf nicht länger als 6 Monate zurückliegen.
  • Zwischen der Prüfung Level 2 und der Prüfung zum Aufsichtsführenden müssen mindestens 12 Monate liegen.
  • Es müssen mindestens 250 Tage Einsatzerfahrung in der Qualifikation als Höhenarbeiter Level 2 nachgewiesen werden. Als Nachweis gilt ausschließlich das Nachweisbuch „Persönlicher Nachweis Seilunterstützer Höhenzugang“ des FISAT.
  • Ausnahmeregelungen
  • Bis 30.06.2016 kann die Zulassung zur Prüfung Level 3, Aufsichtführender Höhenarbeiter auch erfolgen, sofern vor dem Datum der Prüfung mindestens zwei Jahre ohne Unterbrechung eine gültige Qualifikation als Höhenarbeiter Level 2 vorlag. Ein Nachweis über die Einsatzerfahrung ist zu erbringen, diese wird vom Zertifizierer dokumentiert. Als Nachweis gilt ausschließlich das Nachweisbuch „Persönlicher Nachweis Seilunterstützer Höhenzugang“ des FISAT. (Auzug aus: FISAT Prüfungsordnung für Seilzugangs- und Positionierungstechniken Version 14.0)

Ort

Hauptstraße 13, 10317 Berlin -Aufgang D- / Kursdauer: 09.00-17.00 Uhr

Preis

1.398,25 € pro Person (inkl. MwSt.)

Termine

Titel Start Ende Plätze
FISAT LEVEL 3 22. Juni 2015 26. Juni 2015 Plätze frei Anmelden
FISAT LEVEL 3 23. November 2015 27. November 2015 Plätze frei Anmelden

Teile diese Seite