ALPINTEC Visual

Seminar-Übersicht

GWO - Advanced Rescue Training (ART)

Das GWO Advanced Rescue Training (ART) entspricht den Vorgaben der Global Wind Organisation, beinhaltet 4 Module und dauert 3 Tage. Nach Abschluss des GWO Advanced Rescue Training (ART) verfügen die Teilnehmer über die theoretischen und praktischen Kenntnisse die erforderlich sind, um eine verletzte Person in beengten Räumen wie der Nabe, dem Spinner, dem Rotorblatt, der Gondel, dem Turm und dem Keller zu erreichen und zu retten. Die einzelnen Trainingsmodule wurden im GWO Advanced Rescue Training (ART) zusammengefasst.

Modul 1: Rettung aus Nabe, Spinner und Rotorblatt (HSIBR).
Modul 2: Rettung aus Gondel, Turm und Keller (NTBR).
Modul 3: Einzelhelfer(-rettung) aus Nabe, Spinner und Rotorblatt (SR: HSIBR).
Modul 4: Einzelhelfer(-rettung) aus Gondel, Turm und Keller (SR: NTBR)

Die Gültigkeit des GWO Zertifikats für das GWO Advanced Rescue Training beträgt: 24 Monate

Der Nachweis der erfolgreichen Zertifizierung des GWO Advanced Rescue Trainings erfolgt ausschließlich durch das Hochladen der WINDA ID bei der Global Wind Organisation und durch einen Aufkleber für das Arbeits- und Logbuch. Es werden keine GWO Zertifikate in Papierform erstellt.

Voraussetzungen

  • Physische und psychische Eignung.
  • Das vollendete 18. Lebensjahr.
  • Gültige Ausweisdokumente (z.B. Personalausweis).
  • Gültiger arbeitsmedizinischer Eignungsnachweis für „Tätigkeiten unter Absturzgefahr“ oder medizinische Selbstauskunft.
  • Informationspflicht: Bei Verspätung oder Nichterscheinen ist sich umgehend telefonisch unter +49 (0)30 53 01 41 81 zu melden!

Ort

10317 Berlin, Hauptstraße 13, Aufgang D / Kursdauer: 3 Tage (09.00-17.00 Uhr)

Preis

960,00 Euro pro Person (zzgl. 19% MwSt. 182,40 €)

Termine

Titel Termin Plätze
GWO - Advanced Rescue Training (ART) 22. Januar 2020 - 24. Januar 2020 Plätze frei Anmelden
GWO - Advanced Rescue Training (ART) 12. Februar 2020 - 14. Februar 2020 Plätze frei Anmelden

Teile diese Seite