Unterweisung zum Führen von Hubarbeitsbühnen nach DGUV G 308 – 008

DGUV G 308 - 008

Fahrbare Hubarbeitsbühnen unterschiedlichster Bauweise sind heute alltägliche Arbeitsgeräte in der Industrie und im Gewerbe.

Zum Bedienen einer Hubarbeitsbühne ist eine Unterweisung zwingend erforderlich.

Dauer: 1 Tag

Inhalte der Schulung:

  • DGUV Grundsatz 308 – 008
  • DGUV R 500 Kap. 2.10 sowie DGUV I 208 – 019
  • Aufbau, Funktion, Betrieb, phyiskalische Grundlagen
  • Gefährdungen, Anwendung von PSA g.A.
  • Theoretische und praktische Prüfung
  • 1/2 Tag Theorie + 1/2 Tag Praxis

Termine & Anmeldung: