FISAT Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) – Level 3

FISAT Level 3 Diagonalseilbahn

Im Kurs Seilzugangs- und Positionierungstechnik (SZP) Level 3 zum Aufsichtsführenden Höhenarbeiter werden alle Kenntnisse für die sichere Durchführung einer Höhenbaustelle vermittelt.

Dauer: 5 Tage

Voraussetzung: Es müssen mindestens 250 Tage Einsatzerfahrung in der Qualifikation als Höhenarbeiter Level 2 nachgewiesen werden. Als Nachweis gilt ausschließlich das Nachweisbuch „Persönlicher Nachweis Seilunterstützer Höhenzugang“ des FISAT.

 

Termine & Anmeldung

 

 

 

Level 3 Schrägseilbahn Rettung

 

Inhalte der Schulung:

  • Einsatzplanung
  • Erstellung von Zugangs- und Rettungskonzepten
  • Zugangstechnik vertikal
  • Zugangstechnik horizontal / diagonal
  • Zugangstechnik Vorstieg
  • Flaschenzugsysteme
  • Rettung

Teile diese Seite