GWO – Advanced Rescue Training (ART) & Refresher

GWO-PSA

Das GWO Advanced Rescue Training (ART) entspricht den Vorgaben der Global Wind Organisation, beinhaltet 4 Module und dauert 3 Tage. Nach Abschluss des GWO Advanced Rescue Training (ART) verfügen die Teilnehmer über die theoretischen und praktischen Kenntnisse die erforderlich sind, um eine verletzte Person in beengten Räumen wie der Nabe, dem Spinner, dem Rotorblatt, der Gondel, dem Turm und dem Keller zu erreichen und zu retten. Die einzelnen Trainingsmodule wurden im GWO Advanced Rescue Training (ART) zusammengefasst.

Modul 1: GWO Hub, Spinner, Inside Blade Rescue (HSIBR).
Modul 2: GWO Nacelle, Tower, Basement Rescue (NTBR).
Modul 3: GWO Single Rescue: Hub, Spinner, Inside Blade Rescue (SR: HSIBR).
Modul 4: GWO Single Rescue: Nacelle, Tower, Basement Rescue (SR: NTBR).

Dauer (Vollkurs): 3 Tage (Förderung über Bildungsgutschein / Bildungsprämie möglich)

Termine & Anmeldung Vollkurs

Wir bieten die Möglichkeit an, das GWO – Advanced Rescue Training (ART) als 2-Tage-Refresher-Kurs aufzufrischen. Außerdem können die Refreshermodule: GWO Hub, Spinner, Inside Blade Rescue (HSIBR) und GWO Nacelle, Tower, Basement Rescue (NTBR) auch einzeln gebucht werden. Die Minimumgruppengröße beträgt 4 Teilnehmer. Bei Interesse melden Sie sich Bitte telefonisch bei uns.

Termine & Anmeldung Refresherkurs

Abseiltraining Fassade

 

Inhalte der Schulung:

  • Gesetzgebung, Risiken und Gefahren
  • Notfallmanagement
  • Transport von verletzten Personen
  • Rettungsmaterial und Rettungsgeräte
  • Kontrollmaßnahmen und Eigensicherung
  • Szenarien basiertes praktisches Training