GWO: Working at Heights & Refresher (PSA nach GWO)

GWO-PSA

Das Working at Heights Training entspricht den Vorgaben der Global Wind Organisation.

Die Teilnehmer erlernen in theoretischer Einweisung und praktischer Anwendung den korrekten Umgang mit der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) für Arbeiten unter Absturzgefahr in der Windenergiebranche. Bei erfolgreicher Teilnahme wird ein GWO-Zertifikat ausgestellt. Die Ausstellung eines DGUV-Zertifikates ist möglich.

Dauer (Vollkurs): 2 Tage  (Förderung über Bildungsgutschein / Bildungsprämie möglich)
Dauer (Refresher): 1 Tag (Förderung über Bildungsgutschein / Bildungsprämie möglich)

Termine & Anmeldung Vollkurs

Termine & Anmeldung Refresher

Abseiltraining Fassade

 

Inhalte der Schulung:

  • Gesetzgebung, Risiken und Gefahren
  • Gurtzeug und Rettungssysteme
  • Absturzsicherungssysteme und Umgang mit der PSAgA
  • Hängetrauma
  • Maßnahmen zur Eigensicherung
  • Rettungsübungen mit Rettungsgeräten
  • Szenarien basierte praktische Übungen
  • Notfallmanagement